Linsenschaumcrème

You are here

Zutaten

1 EL Olivenöl

1 kleine Zwiebel

1 Karotte

150 g rote Linsen

wenig getrockneter Thymian

1 Prise Ingwerpulver

1 Msp. Kurkuma/Gelbwurz

1 Msp. Curry

1 Prise Muskatnuss

8 dl Gemüsebrühe

1 dl Rahm

Kräutermeersalz

Pfeffer

Alfalfasprossen

Zubereitung

1 Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotte schälen und klein würfeln.

Karotte und die Linsen dazugeben und mitdünsten. Die Gewürze beifügen, mit der Gemüsebrühe aufgiessen, aufkochen, die Suppe bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.

3 Der Suppe 2 EL Linsen für die Einlage entnehmen. Die Suppe pürieren.

4 Die Linsensuppe mit dem Rahm aufkochen, abschmecken. Die Linsen beifügen.

5 Die Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten, die Sprossen darüber streuen.

Typ