Kapelle St. Jakob, Küblis

You are here

Die katholische Kirche St. Jakob in Küblis wurde 1962 in einfacher Art in Holz gebaut. Sie ist bis heute gut gepflegt und erhalten, zeigt aber altersbedingte Abnützungserscheinungen vor allem am Dach und an der Fassade. Eine erste Abklärung zur Sanierung der Aussenhülle zeigte, dass die Struktur nicht mehr tragfähig ist. Als Sofortmassnahme wurden die tragenden Balken mit Massivholzstützen unterfangen. Die Projektskizze zeigt die Chance eines Ersatzneubaus auf.

Auftragsart 
Studie
Projektierung & Realisation 
AMJGS Architektur AG
Zeitraum 
Studie 2008
Auftraggeber 
Röm. Kath. Kirchenstiftung Küblis
Modellcollage InnenraumModellcollage Innenraum
Postkarte Fotografie Innenraum, Foto Schmelz, KlostersPostkarte Fotografie Innenraum, Foto Schmelz, Klosters
Gunnar Asplund, Kapelle WaldfriedhofGunnar Asplund, Kapelle Waldfriedhof
Lina Bo Bardi, Igreja Espirito Santo do Cerrado, Uberlandia, BR, 1976Lina Bo Bardi, Igreja Espirito Santo do Cerrado, Uberlandia, BR, 1976