Abeggweg, Zürich

You are here

Das Wohnhaus Abeggweg 17 in Zürich-Unterstrass ist Teil einer Zeile Reiheneinfamilienhäuser die in den 30er Jahre gebaut wurden.
Durch den Umbau wird die Oeffnung zum Garten via Balkon mit Treppe und der strassenseitigen Zugang als Windfang aufgewertet. Im Dachgeschoss entsteht dank Licht durch Gauben mehr Wohnraum. Im Innern des Hauses wird der knappe Raum geschickt strukturiert, so dass Grosszügigkeit entsteht.
Solare Energietechnik mit regenerativer Wärmepumpe bringt das Haus technisch in die heutige Zeit.

Auftragsart 
Direktauftrag
Zeitraum 
Bauphase Januar bis September "017
Auftraggeber 
privat