drei Wohnhäuser, Rosenstrasse, Opfikon

You are here

Umfassende Sanierung und Aufstockung von drei Wohnbauten im Minergie-Standard mit Erhalt von Grundsubstanz und dem Charakter des 50er Jahre Quartier. Überraschende neue Grundrisse und weite Balkone prägend die 19 Umbauwohnungen. Die 6 Aufstockungswohnungen sind in Leichtbauweise ausgeführt. 

Auftragsart 
Direktauftrag
Sämtliche Leistungsphasen nach SIA
Projektierung & Realisation 
ARGE L : AMJGS Architektur AG und Bellwald Menzi Partner AG, Bautreuhand: Klingenfuss + Partner AG
Zeitraum 
Planung und Ausführung 2008 - 2010
Kennzahlen 
Volumen Bestand 8325 m3
Volumen Aufstockung 2385 m3
Auftraggeber 
Albert-Lück-Stiftung Zürich
Fotografie André Uster, ZürichFotografie André Uster, Zürich
Bohuslav Fuchs, Penzion Radun v LuhacovicichBohuslav Fuchs, Penzion Radun v Luhacovicich
Erstvermietungsdokumentation Regimo Zürich AGErstvermietungsdokumentation Regimo Zürich AG
Erstvermietungsdokumentation Regimo Zürich AGErstvermietungsdokumentation Regimo Zürich AG
Erstvermietungsdokumentation Regimo Zürich AGErstvermietungsdokumentation Regimo Zürich AG